Verladetraining

 

"Wenn der Zeitpunkt des Notfalls gekommen ist, ist es zu spät."

 

 

Egal ob es für den Ausflug zwischendurch sein soll, die Herausforderung eines Turniers oder doch einmal der Notfall eintritt. Es ist für jedes Pferd wichtig schon einmal einen Anhänger von innen gesehen zu haben. Zu all dem Stress des Drumherums, vor allem im Falle eines Notfalls, brauchen wir unser Pferd nicht noch unnötig mit dem Verladen belasten. 

Ein Pferd soll freiwillig und ohne Komplikationen in den Anhänger gehen und gelassen und ruhig die Fahrt absolvieren. Dass ein Pferd "gerne" Anhänger fährt wird bei einem Fluchttier, dass die Weite und Freiheit bevorzugt zwar nie der Fall sein, aber wir können es möglichst stressfrei gestalten.

 

Keinen Anhänger? Kein Zugfahrzeug? Der Umzug steht bevor oder ist geplant? Das Pferd muss in die Klinik?

Gerne helfe ich euch auch euer Pferd von A nach B zu fahren.